Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/adele

Gratis bloggen bei
myblog.de





hallo zusammen

war lange nicht für euc da..

 

heute eine kleine "Engelgeschichte"

 

Vor drei wochen mussten wir uns von Nelly verabschieden. Ich habe letztes wochenende einen Pinienzpfen für sie als Ure getöpfert, da Pienienzapfen ihr einziges Spielzeug waren....

 

Heute war ich in einem Pflanzenmarkt um eine pinie zu kaufen. Der Besitzer, den ich lange Jahre kenne, kannte keine Pinie und wollte wissen, wieso es geau ein solcher Baum sein soll. Ich erzählte ihm die Geschichte um Nelly. er sagte, er habe Toskanakiefern, und diese sähen so aus.... Wir ggingen nach draußen und als ich sah, wie groß diese Bäume schon waren, wußte ich, ich kann sie nicht bezahlen...180 Euro!!!!!  Im Weggehen sagte er..auf eine unwesentlich klienere ezigend...die könne sie für 25 Euro haben, ich habe schon viel an ihr rumgeschipselt und sie steht schon 7 Jahre hier...

 

Nelly wird einen wunderbaren Platz haben..

 

Lg Adele

 

 

 

20.10.10 22:17


Werbung


mal wieder...

hallo zusammen.. war lange nicht hier heute nur eine kurze "Engelgeschichte"

Unsere Nelly lebt leider seit drei Wochen nicht mehr...

heute habe ich in einem Pflanzenarkt, in dem ich den Besitzer seit einigen jahren kenne eine Pinie kaufen wollen( Nelly wird in einem von Mir getöpferten Pinienzapfen in unserm Garten sein) Er kannte keine Pinie, hörte sich aber meine Geshcichte an und sagte dann, er habe Toskanakiefern und die sähen so aus....Wir gingen schauen und es waren schon sehr große, so dass mir klar war...ich kann sie ncícht bezahlen..180 Euro!!!!! im Weggehen sprach er zu mir auf eine unwesentlich kleinere zeigend..."Die können sie für 25 Euro haben...ich habe schon viel an ihr rumgeschnipselt und sie steht hier schon seit 7 Jahren----

 

 

Nelly hat einen wunderbaren Platz in unserm Garten....

und im Herzen so und so....

20.10.10 22:07


nach langer Zeit....

Hi zusammen, ich bin immer wieder überrascht, wie wunderbar andere ihre Seite pflegen, ich bin offensichtlich zu faul...jetzt habe ich grade Urlaub und dachte, da schreibe ich noch mal was für alle die mich besuchen. Leider haben wir uns vor drei Wochen von unserer nelly verabschieden müßen und auch wen ich wußte, der tag ist nah....es war einfach nur furchtbar....

 

Heute hatte ich dan´n ein echtes "Engelerlebnis" Ich habe für Nelly eine Urne getöpfert. Das einzige womit sie jemals gespielt hat waren Pinienzapfen in Frankreich. Also habe ich die Urne als einen solchen hergestellt. Heute war ich dann in einem Pflanzenmarkt, in dem ich den Besitzer schon lange kenne und habe ihn nach einer pinie gefargt....nachdem er erst garnicht wußte, um welchen Baum es sich handelt hörte er sich meine Geschichte an und sagte dann er habe draußen Toskanakiefern...die sähen so aus...wir sahen sie uns an und da sie aschon sehr groß waren, wußte ich auch sofort.....ich werde sie nicht bezahlen können. 180 Euro!!!  Im Weggehen zeigte er auf eine unwesentlich kleinere und sprach mit lieben Grinsen: "Die können Sie für 25 Euro haben....ich habe schon viel dran rumgeschnipselt und sie steht schon 7 jahre hier..."..Ich hätte ihn umarmen können. Nn bekommt Nelly einen wunderbaren platz in unserm Garten....

 

So das soll für heute reichen

20.10.10 22:01


nur mal eben.......

 

das sind die Kinder mit Harald in Paris

 

 

von uns neues gibt es , das Sarah und max im januar eine eigene wohnung haben.....

14.11.09 02:38


lange nichts geschrieben,,,,,,

deshalb will ich euch ein wenig von uns zeigen.....
24.10.09 19:15


nelly in

hier seht ihr unsere alte und kranke, durch die "Sommerfrisur" aber wie wir finden wieder zum welpen geworden.....
24.10.09 19:14


paris 2009

 

ein Tag in Paris....

24.10.09 19:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung